Anzeige

Sommerflugplan 2019

17. März 2019

Mit 60 Airlines zu 190 Zielen weltweit

Haben Sie die Reiseplanung für den Sommer schon abgeschlossen oder laufen Ihre Vorbereitungen gerade auf Hochtouren? Wenn Sie noch Inspiration suchen, werden Sie in unserem Sommerflugplan sicher fündig, der ab dem 31. März gilt.

Die wichtigsten Neuigkeiten im Überblick:

  • Eurowings lockt auf der die Langstrecke neu mit Las Vegas, Puerto Plata, Santa Clara, Samaná, Varadero, Havanna und Bangkok dabei. Nach Miami geht es in diesem Sommer fünfmal in der Woche, zu den Karibikzielen Cancun und Punta Cana dreimal. Auch auf der Kurz- und Mittelstrecke werden besonders Wien, Kopenhagen und Zürich aufgestockt. Mit Florenz, Bologna und Genua sind drei neue Ziele in Italien im Angebot.
  • Lauda – bis Ende März noch Laudamotion – hat Palermo, Neapel und Mailand-Bergamo neu ins Programm aufgenommen. Außerdem geht es je zweimal wöchentlich nach Kopenhagen und Stockholm.
  • Condor fliegt neu nach Volos, Samos und Kefalonia in Griechenland, nach Zadar in Kroatien sowie nach Neapel und Cagliari in Italien. Die Verbindung nach Lamezia Terme wird auf drei wöchentliche Abflüge erhöht. 
  • Tuifly startet neu nach Agadir, Djerba, Larnaka und Lamezia Terme. Beliebte Destinationen rund ums Mittelmeer werden aufgestockt: Nach Hurghada geht es sechsmal, nach Rhodos fünfmal und nach Korfu auf dreimal wöchentlich.
  • Die neue Airline Loganair fliegt täglich nach Glasgow.
  • Ebenfalls neu: Icelandair startet viermal pro Woche nach Reykjavik.
  • Albawings, eine weitere neue Fluggesellschaft, verbindet Düsseldorf dreimal pro Woche mit der albanischen Hauptstadt Tirana.
  • Sun Express weitet für den ethnischen Verkehr das Angebot in die Türkei aus. Neu werden Gazipasa, Kütahya und Malatya angeflogen. Beirut ist mit zwei Flügen pro Woche ebenfalls neu. Die Frequenz nach Antalya wird auf 39 wöchentliche Verbindungen erhöht, Istanbul auf 35 Abflüge pro Woche.
  • Auf der Fernstrecke setzen Emirates nach Dubai, Etihad nach Abu Dhabi, ANA nach Tokio, Singapore Airlines nach Singapur und Air China nach Peking ihre Strecken fort.

Wir wünschen gute Reise!

Newsletter